.htaccess Passwort Generator

Serverseitiger .htaccess Verzeichnisschutz

Um ein Verzeichnis vor externem Zugriff zu schützen, kann man in dem zu schützenden Verzeichnis eine Datei '.htaccess' sowie eine Datei '.htpasswd' erstellen.
In der Datei '.htaccess' ist ein Eintrag nach folgendem Muster zu erstellen:

AuthName "beliebig" 
AuthType Basic 
AuthUserFile /absoluter/server/pfad/zum/verzeichnis/.htpasswd 
require valid-user

Den 'absoluten Pfad' zur Datei '.htpasswd' in der 3. Zeile des obigen Eintrags können Sie folgendermaßen ermitteln: Erstellen Sie eine Datei mit Namen 'serverpfad.php' und schreiben Sie die folgende Zeile in die Datei:

Nun laden Sie die Datei auf Ihren Server in das Verzeichnis, in dem sich die Datei '.htpasswd' befindet und rufen die Datei im Browser auf. Der absolute Serverpfad wird angezeigt.

Nun ist noch in der Datei '.htpasswd' der zugangsberechtigte User sowie das Passwort entweder im Klartext oder - wesentlich sicherer - mit crypt (PHP) oder MD5 verschlüsselt nach folgendem Muster einzutragen:

user:passwort
oder:
user:$1$gbwxLEgo$1uaXxHfn8aZyXNRrTPO86/

Um das Verzeichnis später zu betreten, muss das Passwort in der Abfragemaske im Klartext eingegeben werden. (Glück gehabt...;)

Mit diesem Generator können Sie ein .htaccess Passwort mit 'crypt' (PHP) verschlüsseln:

P.S.: Einfacher ist es natürlich, einen Verzeichnisschutz mit einem Script wie w3easyProtect zu realisieren. Diesem Tool müssen Sie lediglich mitteilen, welches Verzeichnis Sie schützen wollen - den ganzen 'Rest' erledigt das Script automatisch...

» Kommentar verfassen

* = Eingabe erforderlich

Ihr Text:* (< 2001 Zeichen):

» Eingabe abbrechen

Ihr Name:*

Ihre Website:

Add: 1, 6, 8 *

0 Kommentare

» Kommentar verfassen

zuletzt bearbeitet: 2015-04-01 ⊗ 13:08

cms: w3easy | webdesign: w3nord

w3nord - webdesigner & internetagentur - Langenhagen & Hannover

Facebook | AGB | Impressum