Sie sind hier: Was geht > Angebot > Visitenkarte

Ihre Visitenkarte im Web

Begleittext zu unserem Angebot

 

Manch einer ist der Ansicht, es sei wichtig und nützlich, mit einer eigenen Homepage im Internet vertreten zu sein, notfalls auch mit einer auf die Schnelle zurechtgezimmerten Site. Hauptsache drin. 

Es gibt Websites, die tragen diese Überzeugung wie ein Banner vor sich her.
Wenn es sich dabei um Ihre private Homepage handelt, ist das völlig ok. Das ist Ihr Hobby und Sie verfolgen keine geschäftlichen Absichten damit (hmmm... da habe ich übrigens auch noch ein paar Leichen im Keller...). Wenn es sich dabei aber um Ihre Unternehmenssite handelt, rate ich Ihnen: Lassen Sie die Finger davon, ersparen Sie sich und Ihrem Unternehmen diese Blamage. Es ist weitaus mühsamer, ein einmal ramponiertes Renommee wieder herzustellen, als sich einen guten Ruf durch entsprechende Leistungen neu zu erwerben. 

Natürlich ist es klug und nützlich, mit einer Website im Internet vertreten zu sein - warum sollte ausgerechnet ich als Webdienstleister Ihnen etwas anderes erzählen - und in vielen Fällen tut es auch, zumindest für den Anfang, eine kleine Präsenz, ein kleines Ausrufezeichen, eine Visitenkarte im Netz. Aber bitte mit Stil. Und gerne auch mit Pfiff! 

Maßgeblich für die Qualität einer Website ist nicht der Umfang der Site, nicht die Anzahl der Unterseiten oder der Bilder, nicht die Menge an Buchstaben oder Funktionen. Maßgeblich ist, wie eine Website die Idee vertitt, die hinter ihr steckt, welche Harmonie eine Site ausstrahlt, die Ernsthaftigkeit, mit der sie gemacht ist und nicht zuletzt der Respekt, den sie Ihren Besuchern erweist. 

 

BlogFunk